LEGIO XIIII GEMINA

Römer im Saarland

Dieses Jahr hatten wir die Gelegenheit, unser Auftaktmarschlager am 20.05.2017 im Villengelände des Europäischen Kulturparks Reinheim durchzuführen.

So waren wir auch für das Römische Kinderfest am Sonntag bestens vorbereitet.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an alle Mitglieder, die mit folgenden Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Lagers zum Gelingen beitrugen: Bogenschießen, Römische Spiele, Römisches Rechnen, unser Scriptorium, Werkzeugschau, medizinische Kräuter und die römische Schmiede, sowie die Profifotografie unserer Carla. Die Nachfrage beim Bogenschießen war derart groß, dass unsere drei Bogenschützen von Legionären unterstützt werden mussten.

 

Römische Gerichte wurden in hervorragender Qualität von unserer Aemilia zubereitet.

 

Vielen Dank für die logistische Unterstützung durch fünf Anhängergespanne und zahlreiche PKW's : Reiner Schwindling, Lars und Peter, sowie die unbürokratische, hilfsbereite Gestellung von Anhängern durch die Firma Schlosserei und Schmiede Wack in Oberbexbach:

 

Ein paar Impressionen vom herrlichen Kuturpark

Unser Capsarius mit seinen medizinischen Kräutern.

Speerwurftraining

Unser Lager

Angetreten !

tubicen

Unser Schmied:

Decius Caecilius

unsere coqua Aemilia ......auch als vestitrix

unsere photographa, hier auch mal vor der Linse

Engagiert und fleißig bei der Sache: Unsere Bogenschützen betreuen das Kinderbogenschießen, das sehr stark nachgefragt wurde.

Aurelia und Lupus

Atia minor: Bogenschütze in Vollgewandung

Viele interessierte Besucher in unserem Lager

Aulus und Octavia

Hispaniensis

Secundus flickt sein Kettenhemd

Decius, ein meisterlicher Bogenschütze

Der Bildtitel "Na, komm doch her" drängt sich förmlich auf!

Arminius und Secundus

....kurzentschlossene Verwundetenbergung:

 

Creticus mit Arminius ;-)