LEGIO XIIII GEMINA

Römer im Saarland

Am 11.03. trafen wir uns für sieben Stunden bei herrlichem Vorfrühlingswetter auf unserem Vereinsgelände. Die COHORS I SAGITTORIORVM trainierte und baute neue Pfeile und Zubehör.

Decius, Atia, Creticus trainierten. Dorinus war mit Frau und Hund zu Gast.

 

Parallel hierzu arbeiteten Octavia, Caius, Arminius, Lupus, Aulus und Lucius im Gelände und bauten erstmals das neue Küchen- und Gerätezelt auf. Daneben waren Ayleen und Danijela sehr gern gesehene Gäste in unseren Reihen.

 

Unsere Aemilia kochte ein vorzügliches römisches Gericht, Lucius brachte selbstgemachte Lukaner Würste mit.

 

 

Bogenschießen mit Atia minor, Decius, Creticus und unseren Gästen

Dorinus mit Frau und Hund, gern gesehene Gäste

Aemilia kochte mal wieder vorzüglich

 

Octavia half überall

Der Pfeilbautisch

Arminius testet sein neues Kettenhemd

Lupus baute eine stabile Aufnahme für ein Dreinieten- Zungenpilum

Decius schmiedete ein neues Pilum für Caius.

 

 

 

Aulus, Caius, Lupus und Lucius bauten erstmalig das neue Gerätezelt auf.

Unsere Atia minor mit Ayleen

Bilder: Danijela, Octavia, Lucius