LEGIO XIIII GEMINA

Römer im Saarland

Es war uns auch am 07.10. ein riesiges Vergnügen, den Weg durch's Nahetal nach Bad Kreuznach zu marschieren. Dabei waren diesmal: Creticus, Atia, Arminius, Palatinus,Caius, Lupus und Lucius. Empfangen wurden wir an unserem Ausgangspunkt von Quintus. Unsere photographa begleitete den kompletten Marsch. In Bad Kreuznach stießen Aurelia und Aemilia zu uns.

 

Der Tag begann mit dem Aufrüsten und der Herstellung der Marschbereitschaft unserer kleinen Marschruppe in Ottweiler.

Am Bahnhof Ottweiler

Die aquila fährt Zug

Die Verlegung per Bahn zum Ausgangspunkt unseres Marsches

Multitasking unterwegs: Mampf und elektronische Schreibtafel, unser Arminius

Dieses Mal komplett ohne Gepäcktragestangen; es sollte die Trageweise der republikanischen Schilde getestet werden.

unterwegs

Angekommen im Körnchen in Bad Kreuznach. Wir waren zu früh und unser Tisch in Rick's Café noch nicht frei...daher mal ein erstes Bier auf der Terrasse an der Nahe.

und nein: wir gehören nicht zur Kinostaffage..warten auf unseren reservierten Tisch; lustig war's

Endlich geschafft: Alle sind glücklich

Bahnhof Bad Kreuznach....eine Mischung aus müde und fresch ;-)

rechts hinterm scutum: unsere photographa; links Aemilia und Aurelia