iter iustum 2016

LEGIO XIIII GEMINA

Römer im Saarland

Schon einer kleinen Tradition folgend, waren wir bei unserem iter iustum am 10.09.2016 zu Gast an der wunderschönen Nahe. Bei großer Hitze legten wir den Weg durchs Salinental bis nach Bad Kreuznach zurück. Vorweg unser gastgebender Centurio Quintus.

Wir, das war unsere Marschgruppe, die dieses Mal aus Atia minor, Creticus, Gaius,Arminius,Quintus und Lucius bestand. Zum ersten Mal dabei war unser neuer Bogenschütze Stefan (lateinischer Name folgt). Wie im letzten Jahr wurde die erste Rast im Museum in der Römerhalle eingelegt. Von dort gings dann weiter in ein gemütliches Gasthaus.